Leserbriefe schreiben, an Veranstaltungen mithelfen, Mitglied einer Kommission / Behörde werden und vieles mehr. Worauf hast Du Lust? Melde dich bei uns!

Mach bei unseren Arbeitsgruppen mit, wo Du Dein Know-How und Deine Arbeitskraft einsetzen kannst. Mehr Infos dazu gibt's hier.

Du kannst uns gerne finanziell unterstützen. IBAN-Postcheck-Konto: IBAN CH03 0900 0000 8500 7210 5. Danke für Deine Spende!

Jeden ersten Donnerstag im Monat treffen wir uns ab 18 Uhr in der Eisenbeiz, Frauenfeld. Wir freuen uns immer auf neue Gesichter und anregende Gespräche. 

Unterhaltsam, satirisch, böse, ironisch, pointiert, zynisch, witzig,

sarkastisch, ernsthaft, nett, charmant.


«Endloses Zaudern des Stadtrats» hatte Chrampfe & Hirne in einer Medienmitteilung (FW vom 24.3.2021) beanstandet. Anlass gewesen war eine neue vom Amt für Kommunikation und Wirtschaftsförderung (AKW) angekündigte Befragung zur Freie-Strasse, obwohl Entscheidungsgrundlagen seit Jahren vorliegen. Jetzt liegt der Ergebnisbericht aus der städtischen Schreibstube vor, früher als angesagt – und blamabel im Inhalt.

Der Kommentar von Charles Landert

Das Debut dieser Betragsreihe Sämannsgarn beschäftigt sich mit dem Panzerverkehr in unserer Garnisonsstadt und wie unser Stadtrat dazu Stellung nehmen könnte. Gute Unterhaltung.


 Sämannsgarn Nr. 1 - Panzerfähige Innenstadt / 06.01.2020