Termine 2019, QZCH:

28.06. (Chill'n'Grill), 19.09., 05.12.


CH - Wahljahr 2019

Kandidierende aus den Quartieren:

-Ergaten-Talbach
-Kurzdorf
-Langdorf / Bannhalde
-Zentrum und Huben

Wahlprospekt Liste 7,
GR-Wahlen 31.03.2019

Medienmitteilungen/Informationen:

-

Medienmitteilung Gemeinderatswahlen, 19.02.2019

-

Medienmitteilung Ergebnisse Stadtratswahlen, 11.02.2019

-

Medienmitteilung Referendumskomitees Sonnmatt, 10.02.2019

-

Infos Stadtratskandidat Johannes Eiholzer

-

Medienmitteilung SR-Kandidat Johannes Eiholzer, 01.10.2018
Porträt Johannes Eiholzer

-

Medienmitteilung Landverkauf Sonnmatt, 03.09.2018

-

Medienmitteilung Diskussionsverweigerung, 05.07.2018

-

Medienmitteilung Stadtentlastung, 28.03.2018

-

Medienmitteilung Vorstösse Stadtentlastung, 21.02.2018

 

Interpellation: Kehrtwende in der Verkehrsplanung

 

Einf. Anfrage: Machbarkeitsstudie Stadtentlastung

 


Stadtkaserne 2018

Stadt-"Entlastung" 2018

Stadtkaserne Stadtentlastung

Interpellation Stadtkaserne 04.07.2018

 

 


CH ergreift die Initiative

MM Frauenfelder Wohninitiative

 


30jähriges Bestehen von CH:

Mit der grossen Geburtstagsparty im Eisenwerk vom 30. November 2013 gingen die zahlreichen Aktionen im Jubiläums-Jahr 2013 zu Ende. Geblieben sind die unabhängingen, unerschrockenen und unerreichten Taten von CH - nachzulesen in der:
-Jubiläums-Broschüre
im weiteren:
-Flyer 30 Jahre CH
-Medienmitteilung 30 Jahre CH, 29.01.2013

Aktion Ganz Ohr:
Am 28. September hat Rahel Müller zugehört - hören Sie rein! (bitte Geduld beim Ladevorgang)

Medien:
Die grosse Berichterstattung zum Jubiläum in der Thurgauer Zeitung (23.11.2013)
Das grosse Interview mit Peter Hausammann zum Jubiläum in den Thurgauer Nachrichten (05.06.2013)

 


Diverses - aus der QZCH vom 13.09.2012:

"Ich bin mich bei der Schulbehörde am einwühlen und es passt mir sehr."
(C. Kupfer)

"Die Frage ist, will Frauenfeld ein Zentrum oder eine Erholungszone Zürichs sein?"
"Mir liegt viel an Frauenfeld. Ich will mich hier nicht erholen, ich will hier leben!"

"Es muss Raum für Jugendliche geben um sich kulturell zu entfalten und das ist unser Thema."

"Wenn Frauenfeld eine urbane Zentrumsfunktion will, muss man mit Reibung rechnen."

"Ja, der Ponyhof ist vorbei."

 

pic